Markterkundungsreise

Die Markterkundung

Die Markterkundung stellt eine Unternehmerreise dar, deren Ziel in der Sondierung von Geschäftsmöglichkeiten in schwierigen oder neuen Märkten liegt. Dies kommt insbesondere bei Schwellen- und Entwicklungsländern und neu entstehenden Märkten in Betracht. Schwerpunkt wird eine Informations- und Schulungsveranstaltung im Ausland sein, in denen Experten Primärinformationen darlegen. Hinzu kommen Kontakte mit Behörden, öffentlichen Einrichtungen und lokalen Geschäftspartnern sowie Standort- und Projektbesichtigungen. Dieses Modul kann gegebenenfalls mit Messebesuchen oder ähnlichen Veranstaltungen im Zielland verknüpft werden.

Für das Jahr 2017 sind folgende Markterkundungsreisen geplant:

  • Indien. Lesen Sie mehr...

Für das Jahr 2016 waren folgende Markterkundungsreisen geplant:

Wirtschaftsförderung
MEP