ENABLING BIOGAS in Argentinien: Biogas-Seminar am 5. Dezember in Buenos Aires

Im Rahmen einer energiepolitischen Fördermaßnahme des Auswärtigen Amtes organisierte eclareon am 05. Dezember 2018 gemeinsam mit der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer (AHK Argentinien) sowie mit Beratern des argentinischen Agrarministeriums ein Seminar zu den Möglichkeiten der Entwicklung von Biogasprojekten in Argentinien.

Das Seminar hatte zum Ziel, den aktuellen Bedarf argentinischer Landwirte nach Lösungen für die Biogasherstellung und Biogasverstromung in der Milchwirtschaft und Tierhaltung zu diskutieren und hierbei Experten und Lösungsanbieter aus Deutschland mit Landwirten und Entsorgungsunternehmen aus der argentinischen Abfallwirtschaft zusammenzubringen, damit diese gemeinsame Pilotprojekte entwickeln können.

Denn der Biogasmarkt in Argentinien bietet aktuell  interessante Investitionsmöglichkeiten, da nicht nur neue Ausschreibungen seitens der Regierung für Projekte zur Biogasverstromung erwartet werden, sondern die argentinischen Bank für Investitionen und Außenhandel (BICE) jüngst auch eine Finanzierungslinie mit einer Summe von insgesamt 160 Millionen USD für Projekte im Bioenergiebereich ins Leben gerufen hat, um damit eine solide Fördergrundlage für Biogasprojekte in Argentinien zu schaffen.

Das Projekt wird ab Ende Januar 2019 auf der Website www.energia.solar.org präsentiert, welches grundlegende Informationen, Referenzprojekte und ein eingebettetes Berechnungstool enthält. Weitere Informationen zum Projekt sind erhältlich bei Dr. Moïra Jimeno