Mongolia PPA

Energy efficiency in the grid-connected energy supply: Power Purchasing Agreements, “PPA”

Das übergeordnete Ziel des Projekts ist die Unterstützung der mongolischen Regierung, einen kompetitiven und diversifizierten Strom- und Wärmemarkt zu schaffen. Hierzu untersucht und verbessert das Konsortium bestehende Stromlieferverträge mit den lizensierten Stromlieferanten, führt Ausbildungsworkshops durch und schlägt Instrumente vor, um rechtliche Verpflichtungen effektiver und in Einklang mit geltenden Normen zu erfüllen.

Als Projektkoordinator ist eclareon verantwortlich für die Gesamtverwaltung und Koordination des Projekts, eine effiziente Kommunikation mit der GIZ und nationalen Experten sowie der Überprüfung der zu Arbeitsergebnisse. Außerdem planen wir die Arbeitsmissionen in Ulaanbaatar.

 

Auftraggeber / Finanzierung:
Projektpartner:
  • Becker Büttner Held PartGmbB (BBH)
  • Moeller & Poeller Engineering GmbH
Politikberatung
Politik Analysen
01.12.2017 - 31.12.2018

Länder

Mongolei

Kontakt

Robert Brückmann

Robert Brückmann

Email: 

rb [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 20