Jurga Tallat-Kelpšaitė

Jurga Tallat-Kelpšaitė ist als Senior Projektmanagerin in der Abteilung für Politikberatung tätig. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Klimapolitik, den politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz sowie auf Netzanschluss und -integration. Sie ist litauische Muttersprachlerin, spricht fließend Deutsch, Englisch und Russisch und hat Grundkenntnisse in Französisch.

Innerhalb der Abteilung für Politikberatung leitet sie das EU Semester Projekt zum Monitoring und Analyse nationaler Klimapolitiken in den EU-Mitgliedsstaaten. Darüber hinaus ist sie aktiv an den Projekten RES LEGAL Europe und PV Financing beteiligt, in denen sie das Länderportfolio von Litauen verantwortet.

Vor ihrer Tätigkeit bei eclareon arbeitete Jurga Tallat-Kelpšaitė als Juristin in der Stadtverwaltung Kaunas, Litauen. Sie hat die Stadtverwaltung in rechtlichen Fragestellungen zu Energie, Verkehr, Umweltschutz und Stadtentwicklung vertreten und beraten. Weitere praktische Erfahrungen sammelte sie bei der adelphi GmbH, wo sie das Team in diversen Projekten in den Bereichen Klimaschutz, erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Regionalentwicklung und Umweltrecht unterstützte.

Jurga Tallat-Kelpšaitė ist Juristin im Internationalen Recht. Darüber hinaus führt sie einen Master in European Studies (Universität Hamburg) und einen Master im öffentlichen und betrieblichen Umweltmanagement (Freie Universität Berlin).

eMail

jtk [at] eclareon.com

Phone
+49 30 88 66 740 33
Jurga Tallat-Kelpšaitė
Senior Projektmanagerin Politikberatung