Der Berlin Energy Transition Dialogue (BETD) ist eine der wichtigsten internationalen Konferenzen zur globalen Energiewende. Rund 50 Delegationen und mehr als 2000 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft aus über 130 Ländern kommen jedes Jahr im Auswärtigen Amt in Berlin zusammen. Auch im Jahr 2024 ist eclareon wieder an der Organisation der Veranstaltung beteiligt und bereitet sich auf die 10. Ausgabe vor.

Vor dem Hintergrund der COP28-Beschlüsse, bei denen sich die internationale Gemeinschaft verpflichtet hat, die Energiewende zu beschleunigen, soll die Diskussionen auf dem BETD über konkrete Maßnahmen und Kooperationen ermöglichen. Ziel ist es, die Kapazität der erneuerbaren Energien bis 2030 weltweit zu verdreifachen und die durchschnittliche jährliche Rate der Energieeffizienzsteigerung zu erhöhen. Ehrgeizige Energiewendeziele sind jedoch nur so gut wie die Umsetzung. Die Bundesregierung will diese im Geiste der internationalen Zusammenarbeit gestalten und beschleunigen.

Am 19. und 20. März wird diskutiert werden, wie der Ausbau der erneuerbaren Energien beschleunigt und das volle Potenzial der globalen Energiewende ausgeschöpft werden kann. Gleichzeitig stehen die Schaffung von nachhaltigem Wachstum, eine sozial gerechte Transformation, Arbeitsplätze und Energiesicherheit ganz oben auf der Agenda der Konferenz.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Konferenz: https://www.energydialogue.berlin/

 

eclareon hat im Oktober 2023 im Auftrag von CAN Europe eine zehnstufige Checkliste entwickelt, die Regierungen, lokalen Behörden und Entwicklern als Leitfaden für entscheidende Überlegungen dienen kann, die sie bei der Beschleunigung der Entwicklung von Wind- und Solarenergie beachten müssen. Die Checkliste unterstreicht die Notwendigkeit einer frühzeitigen und gerechten Einbindung der Öffentlichkeit, der Unterstützung demokratischer Energiegenossenschaften, der Sicherstellung der Personalausstattung vor Ort, des Einsatzes von geografischen Informationssystemen (GIS), der Bevorzugung von Brachflächen gegenüber der Entwicklung auf der grünen Wiese sowie der Maximierung von Synergien mit dem Naturschutz und der Erhöhung der Biodiversität. Diese Schritte werden dazu beitragen, die öffentliche Unterstützung für lokale Erneuerbare-Energien-Projekte zu stärken, die Wahrscheinlichkeit von Einsprüchen zu verringern und den Genehmigungsprozess reibungsloser und schneller zu gestalten; dadurch wird die Dynamik der Energiewende aufrechterhalten oder beschleunigt.

Die von eclareon erarbeitete Checkliste ist ein wesentlicher Bestandteil des Briefing-Papiers „Guidelines to Faster and Fairer Permitting for Europe’s Renewable Energy Transition“, das Mitte Oktober 2023 von CAN Europe veröffentlicht wurde. Weitere Details finden Sie unter dem folgenden Link.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung: 05.12.2023

Bezeichnung der Beschaffung: Technische Leistungen im Rahmen der Maßnahmenpakets 7 (Logistik, Durchführung und
Produktion) im Rahmen der Planung und Umsetzung des „Berlin Energy Transition Dialogue 2024“ (BETD.24)

Auftraggeber: eclareon GmbH, Albrechtstr. 22, 10117 Berlin

Projektort: Berlin, Deutschland

Laufzeit des Auftrags: 09.01.2024 bis 30.04.2024

Beschreibung des Auftrags: siehe PDF “BETD.24_Technik_Leistungsbeschreibung&Vergabeverfahren“

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung: Dienstleistung

Kommunikation: Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang
gebührenfrei zur Verfügung unter: www.eclareon.com

Informationen zur Einreichung des Angebots: siehe PDF “BETD.24_Technik_Leistungsbeschreibung&Vergabeverfahren“

Ansprechpartnerin für Bieterfragen: siehe PDF “BETD.24_Technik_Leistungsbeschreibung&Vergabeverfahren“

Zuschlagskriterien: siehe PDF “BETD.24_Technik_Leistungsbeschreibung&Vergabeverfahren“

Varianten/Alternativangebote/Optionen sind zulässig: nein

Teilnahmebedingungen: siehe PDF “BETD.24_Technik_Leistungsbeschreibung&Vergabeverfahren“

Verfahrensart: Verhandlungsverfahren

Schlusstermin für den Eingang der Angebote: Tag: 04.01.2024, Ortszeit: 23:59 Uhr

Bindefrist des Angebots: Das Angebot muss gültig bleiben bis: 25.01.2024

BETD.24_Technik_Leistungsbeschreibung&Vergabeverfahren

BETD24_Anlage_1

BETD24_Anlage_2

BETD24_Anlage_3