Berlin Energy Transition Dialogue 2019

Der Berlin Energy Transition Dialogue ist die führende internationale Konferenz der deutschen Bundesregierung, die internationale Entscheidungsträger des Energiesektors zusammenbringt, um die globalen und lokalen Herausforderungen einer "Energiewende" zu diskutieren. Die Konferenz wird vom Auswärtigen Amt in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgerichtet. Sie zielt darauf ab, einen intensiven Dialog zu initiieren, um aus den weltweiten Erfahrungen der letzten Jahre zu lernen und bewährte Lösungen und weltweite Best Practice-Beispiele zu identifizieren, die zu einer neuen, globalen Energiepolitik führen.

Der Berlin Energy Transition Dialogue wurde von dem Konsortium eclareon, BEE und BSW konzipiert und wird auch von diesem umgesetzt. Der erste Dialog fand im Frühling 2015 und begrüßte mehr als 900 internationale Gäste aus über 60 Ländern, darunter über 30 Minister und Staatssekretäre. Seitdem wird der Dialogue jährlich im Frühjahr im Auswärtigen Amt ausgerichtet. Der Dialogue 2019 stand unter dem Motto „Energiewende – New Horizons“ und fokussierte sich insbesondere auf die 4 Themenschwerpunkte Sektorkopplung, Geopolitik, Digitalisierung und Strukturwandel. Mit mehr als 50 Ministern und Staatssekretären und über 2.400 Gästen über die beiden Konferenztage war der 2019 Dialogue der größte Dialog in der 5 jährigen Geschichte.

Die eclareon Abteilungen Wirtschaftsberatung und Politikberatung sind vor allem in die Gestaltung des Dialog-Programms und der Auswahl der internationalen Sprecher eingebunden. Drüber hinaus liefern die Abteilungen sowohl Hintergrundinformationen zu europäischen und internationalen Märkten als auch zu Fördersystemen und bestehenden Hindernissen für die Entwicklung von erneuerbaren Energien. Zusätzlich begleiten Mitglieder des Politikberatungsteams das grüne Energiewende-Sofa auf seiner globalen Reise. Das grüne Sofa soll den Berlin Energy Transition Dialogue mit verschiedenen internationalen Konferenzen und Messen verbinden und einen virtuellen Dialog zum Stand der weltweiten Energiewende führen. Wir freuen uns weitere internationale Gäste und Entscheidungsträger auf dem grünen Sofa für Fotos und Interviews begrüßen zu dürfen

Auftraggeber / Finanzierung:
Projektpartner:
URL:

http://www.energydialogue.berlin/

Politikberatung
09.04.2019 - 10.04.2019

Länder

Deutschland
Berlin

Veranstaltungsort:

Auswärtiges Amt
Werderscher Platz 1
10115 Berlin 

Kontakt

Jan-Benjamin Spitzley

Jan-Benjamin Spitzley

Email: 

jbs [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 21

Kontakt

Dirk Kalusa

Dirk Kalusa

Email: 

       dk [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 50