Energieeffizienz in der Industrie und im Gewerbe in Taiwan

Vom 19.04. bis 23.04.2021 findet eine Informationsreise zum Thema Energieeffizienz in der Industrie und im Gewerbe in Taiwan online statt.

Die Informationsreise wird organisiert von eclareon, einem Durchführer der Exportinitiative Energie, gemeinsam dem Deutschen Wirtschaftsbüro in Taipeh. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, die Anlagen und Gebäude energieeffizienter gestalten wollen. Bei Fragen zur Teilnahme auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an Lena Catrin Möller (eclareon GmbH).

Die Regierung in Taiwan hat sich im Rahmen der „Sustainable Energy Policy“ zum Ziel gesetzt, die Energieeffizienz im Land pro Jahr bis 2050 um 2% zu steigern. Dementsprechend sollen in dem Industrieland durch finanzielle Unterstützung und gezielte Policies kohlenstoffarme Technologien gefördert werden. In energieintensiven Industrien wurden Vorschriften über Energieintensitätsziele und Mindestnormen für die Energieeffizienz von Geräten eingeführt. Des Weiteren gibt es Kennzeichen, die Konsumgüter mit ihrem Energieverbrauch und ihrer Energieeffizienz ausweisen, um den entsprechenden Produkten einen Marktvorteil zu verschaffen. Im Gebäude-Bereich setzt das Green Building Labeling System einen Anreiz zur Verwendung grüner Materialien und effizienter Kühlung, indem es einen Mindeststandard für neue Gebäude vorschreibt. Dementsprechend bietet Taiwan für deutsche Partner einen großen Absatzmarkt für innovative Effizienz-Lösungen sowohl in der Anlagentechnik, der Produktion, als auch im Bereich Gebäudeeffizienz. 

EE Energie
Wirtschaftsförderung
Fact-Finding Missions
Exportinitiative Energie
Energieeffizienz
19.04.2021 - 23.04.2021

Länder

Taiwan

Kontakt

Lena Möller

Lena Möller

Email: 

lm [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 54