Informationsreise Solarenergie & Windenergie in Vietnam

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet vom 09. bis 12. November 2020 eine virtuelle Informationsreise für Unternehmensvertreter und Entscheidungsträger aus Vietnam zum Thema „Solarenergie & Windenergie“ statt.

Neben einer Online-Auftaktveranstaltung nimmt die Delegation ausgewählte, virtuelle Besuche bei Projekten und Best-Practice-Beispielen war, um sich virtuell über Technologien und Lösungen aus dem Bereich der Solarenergie & Windenergie zu informieren.

Vertreter von staatlichen und privaten Unternehmen, Netzbetreibern, Ministerien, Behörden und Energieverbänden aus Deutschland, sind herzlich eingeladen der Delegation virtuelle Einblicke in deutsche Energielösungen und Projekte anzubieten. Bitte kontaktieren Sie hierfür den Ansprechpartner in Deutschland, wenn Sie ihr Werk, Produktionsanlagen, Ihr Institut o.ä. für einen virtuellen Besuch der Delegation zur Verfügung stellen wollen.

Diese Veranstaltung wird organisiert von dem Beratungsunternehmen eclareon in Zusammenarbeit mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Vietnam (AHK Vietnam).

 

Im Bereich Photovoltaik besitzt Vietnam aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung großes Stromerzeugungspotenzial, wobei dieses im Süden besonders stark ausgeprägt ist. Bis November 2018 wurden PV-Dachanlagen mit Gesamtkapazität von etwa 18 MW installiert.

Das Entwicklungspotenzial des Marktes für Photovoltaik in Vietnam ist immens. Es wird auf ca. 22 GW mit einer Einstrahlung von über 5 kWh/m2/Tag im Zentrum sowie im Süden Vietnams geschätzt. Dieses Potenzial will die Regierung mit zahlreichen Förderprogrammen sowie eines Einspeisetarifs nutzen und plant einen rasanten Ausbau der Photovoltaik. Hier bieten sich für deutsche Unternehmen, wie z.B. Anbieter von Aufdach- und Freiflächenanlagensystemen sowie Beratungsdienstleister hinsichtlich der Planung und Entwicklung von Anlagen (Baubestellenbetreuung, Inbetriebnahme), gute Chancen auf einen Markteintritt.

 

Im Bereich der Windkraftbereich hat die vietnamesische Regierung den Bau von Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 7 GW genehmigt. Insgesamt plant die vietnamesische Regierung rund 91 neue Offshore- und Onshore-Projekte in Zentral- und Südvietnam umzusetzen. Der Bauvorhaben könnten positive Nachfrageeffekte für Projektentwickler und Zulieferer von Windkraftanlagen haben.

EE Energie
Wirtschaftsförderung
Fact-Finding Missions
Erneuerbare Energie
09.11.2020 - 12.11.2020

Länder

Vietnam

Kontakt

Sebastian Ulm

Sebastian Ulm

Email: 

su [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 57