Solarenergie in Vietnam

Auf der Fachkonferenz am 15.09.2020 in Ho Chi Minh Stadt haben Sie die Möglichkeit Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem vietnamesischen Fachpublikum näher zu bringen. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK Vietnam für jedes Unternehmen individuelle Termine mit relevanten Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern.

Im Bereich Photovoltaik besitzt Vietnam aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung großes Stromerzeugungspotenzial, wobei dieses im Süden besonders stark ausgeprägt ist. Bis November 2018 wurden PV-Dachanlagen mit Gesamtkapazität von etwa 18 MWp installiert.

Das Entwicklungspotenzial des Marktes für Photovoltaik in Vietnam ist immens. Es wird auf ca. 22 GW mit einer Einstrahlung von über 5 kWh/m2/Tag im Zentrum sowie im Süden Vietnams geschätzt. Dieses Potenzial will die Regierung mit zahlreichen Förderprogrammen sowie eines Einspeisetarifs nutzen und plant einen rasanten Ausbau der Photovoltaik. Hier bieten sich für deutsche Unternehmen, wie z.B. Anbieter von Aufdach- und Freiflächenanlagensystemen sowie Beratungsdienstleister hinsichtlich der Planung und Entwicklung von Anlagen (Baubestellenbetreuung, Inbetriebnahme), gute Chancen auf einen Markteintritt.

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier...

EE Energie
Wirtschaftsförderung
Geschäfts- und Delegationsreisen
Exportinitiative Energie
Solarenergie
14.09.2020 - 18.09.2020

Länder

Vietnam

Kontakt

Roxana Kermani

Roxana Kermani

Email: 

rnk [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 55