Trade Mission: Unlocking Business Opportunities for Solar Energy in Senegal

Vom 25. bis 29. September 2017 ludt das Africa-EU Renewable Energy Cooperation Programme (RECP) europäische Unternehmen aus dem Bereich der Solarenergie ein, an der Trade Mission in den Senegal teilzunehmen.

Die RECP-Trade-Missions dienen dazu, Kooperationen der europäischen und afrikanischen Privatsektoren zu unterstützen, Austausch von Fachwissen und Technologie zu generieren sowie Investitionen in die Märkte für erneuerbare Energien in Afrika zu fördern.

Auf Workshops und Netzwerkveranstaltungen in Dakar sowie individuell organisierten b2b-Treffen mit gezielt eingeladenen Teilnehmern konnten Kontakte zu potentiellen Geschäftspartnern hergestellt werden. Im Anschluss daran wurden lokale Institutionen und Best-Practice-Projekte in Dakar und Umgebung besucht.

Wirtschaftsförderung
25.09.2017 - 29.09.2017

Länder

Senegal