Enabling PV Argentinien

Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen für PV Projekte in Argentinien

In Kooperation mit dem Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW Solar) hat eclareon die ökonomisch tragfähigsten Geschäftsmodelle für Solarprojekte in Argentinien, sowie auf nationaler Ebene, als auch in den Provinzen San Luis und San Juan recherchiert, analysiert und als Studie aufbereitet. Die Analyse umfasste sowohl die qualitative Beschreibung der notwendigen Schritte zur Umsetzung/Realisierung von Solarstromprojekten, als auch die Modellierung der Projektfinanzierung im Rahmen der jeweiligen Geschäftsmodelle. Die Studienergebnisse wurden in der Deutschen Botschaft in Buenos Aires im Dezember 2015 vor 80 Teilnehmer präsentiert und erörtertet. Das Projekt wurde vom Auswärtigen Amt finanziert. Die Abteilung Wirtschaftsberatung unterstützte das Projekt mit einem Cash Flow Modelling Tool für PV Projekte basierend auf Power Purchase Agreements (PPA).

 

Auftraggeber/ Finanzierung:

Auswärtiges Amt

Projektpartner: Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
URL: http://www.buenos-aires.diplo.de/Vertretung/buenosaires/de/00-startseite/Solarenergie__Dezember15__Seite.html
Wirtschaftsberatung
Geschäfts- und Finanzmodelle
Photovoltaik
01.08.2015 - 31.12.2015

Länder

Argentinien

Kontakt

Christian Grundner

Christian Grundner

Email: 

cg [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 80