Enabling PV Brazil

Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen für PV Projekte in Brasilien

Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und in Kooperation mit dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW Solar) hat eclareon die ökonomisch tragfähigsten Geschäftsmodelle für Solarprojekte in Brasilien recherchiert, analysiert und als Marktbericht sowie in Form einer Online-Datenbank aufbereitet. Der Bericht enthält einen Überblick über den brasilianischen PV-Markt, die rechtlich-administrativen Vorgaben für die Anwendung der Geschäftsmodelle sowie Antworten auf die wichtigsten Herausforderungen beim Markteinstieg als Investor oder Projektentwickler. Das Projekt wurden im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) finanziert.

Die Business Consulting Einheit unterstützte mit einem Cash-Flow-Modelling Tool für PV-Projekte basierend auf Power Purchase Agreements und Auktionen.

 

Auftraggeber/ Finanzierung:

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Projektpartner: Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
URL: www.enabling-pv.com.br
Wirtschaftsberatung
Geschäfts- und Finanzmodelle
Photovoltaik
01.11.2014 - 15.06.2015

Länder

Brasilien

Kontakt

Christian Grundner

Christian Grundner

Email: 

cg [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 80