Enabling PV in the MENA region - Jordanien

The emerging PV market in Jordan

Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und in Kooperation mit dem Deutschen Solarverband (BSW Solar) hat eclareon die ökonomisch tragfähigsten Geschäftsmodelle für Solarprojekte in Jordanien recherchiert und analysiert. Die Analyse umfasste sowohl die qualitative Beschreibung der notwendigen Schritte zur Umsetzung/Realisierung von Solarstromprojekten, als auch die Modellierung der Projektfinanzierung im Rahmen der jeweiligen Geschäftsmodelle. Im Rahmen der Enabling PV Projekte war die Abteilung für Politikberatung für die Bewertung der rechtlichen und administrativen Prozessflüsse der Geschäftsmodelle verantwortlich. Außerdem wurden existierende Barrieren identifiziert, die sich auf die Entwicklung von Solarenergie in den entsprechenden Ländern auswirken. Eclareon war zudem an der Formulierung von Handlungsempfehlungen zur Überwindung dieser Barrieren beteiligt.

Die Enabling PV Projekte wurden im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) finanziert. 

 

Auftraggeber/ Finanzierung:
Projektpartner:
URL: http://www.solarwirtschaft.de/fileadmin/media/pdf/ENABLING_PV_Jordan_web.pdf
Politikberatung
Politik Analysen
Solar
01.01.2014 - 31.12.2014

Länder

Jordanien

Kontakt

Céline Najdawi

Céline Najdawi

Email: 

cn [at] eclareon.com

Phone: 
+49 30 88 66 740 24