Dr. Boris Valach

Dr. Boris Valach ist als Energieberater in der Politikabteilung von eclareon GmbH tätig. Neben Projekten zur nachhaltigen Mobilität befasst er sich mit der Analyse rechtlicher Rahmenbedingungen sowie Fragen zu Netzanschluss, Betrieb und Entwicklung von RE-Projekten. In seiner Arbeit untersucht Boris auch den Einsatz von RE- und EE-Maßnahmen im Kontext der induzierten sozio-ökonomischen Wirkungen. Neben seiner Muttersprache Slowakisch spricht Boris Valach fließend Englisch und Tschechisch und verfügt über gute Deutschkenntnisse.

In Forschungsprojekten ist er für die Portfolios der Slowakei und Tschechiens verantwortlich. So ist Boris beispielsweise an der Analyse von Barrieren, die die RE-Entwicklung behindern, sowie von Investitionsrisiken im Rahmen der Renewables Networking Platform (RNP) und des RES SIMPLIFY Projekts beteiligt. Er nimmt an mehreren anderen Energie- und Klimaprojekten teil, die u.a. von der Europäischen Kommission finanziert werden, wie z.B. das EU Semester oder Wind Harmony. Außerdem übt er die Position eines Projektmanagers in einem städtischen Mobilitätsprojekt namens Cyclurban+ aus, das von der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) finanziert wird. Zu guter Letzt ist Boris Studienkoordinator eines zwischenstaatlichen Projekts, das in Jordanien durchgeführt wird und einen besonderen Schwerpunkt auf die Modellierung von Beschäftigungseffekten im Zusammenhang mit der Entwicklung von RE und EE bis 2030 legt. Die Studie ist ein integraler Bestandteil der jordanisch-deutschen Partnerschaftsaktivitäten, mit dem Ziel, die Bemühungen des Ministeriums für Energie und Mineralressourcen (MEMR) auf dem Weg zur Förderung eines kohlenstoffarmen und nachhaltigen Wachstums zu beschleunigen.

Dr. Boris Valach hat einen Master of Science (mit Auszeichnung) in Public Policy von der Comenius Universität in Bratislava. Darüber hinaus hat er einen anderen Master of Science in Internationalem Handel, verliehen von der Wirtschaftsuniversität in Bratislava. Boris verteidigte im August 2018 seine Dissertation, die sich mit dem Zusammenspiel von internationalem Handel und Menschenrechten auseinandersetzte. Außer den Erfahrungen, die er in der eclareon GmbH und ideas into energy gGmbH sammelte, machte er praktische Erfahrungen während seiner Praktika und der Arbeit für das Slovak Governance Institute (SGI), Institute of Public Affairs (IVO), in Centire - der Firma, die Beratungsdienstleistungen zu EU-Fonds anbietet, sowie im Finanzministerium (MF SR) und auch als Assistent eines Abgeordneten des Nationalrats der Slowakischen Republik (NR SR).

eMail

bv [at] eclareon.com

Phone
+49 30 88 66 740 0
Boris Valach
Berater Politikberatung