Dr. Georgios Maroulis

Georgios Maroulis ist als Consultant der Abteilung Politikberatung tätig. Er ist in verschiedenen Projekten für die Recherche, Analyse und Aufbereitung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Förderung, den Netzanschluss und die Netzintegration von Erneuerbaren Energien im Strom, Wärme und Transportsektor verantwortlich. Neben seiner Muttersprache Griechisch spricht er fließend Englisch und Deutsch und hat außerdem gute Kenntnisse der französischen und spanischen Sprache.

Im Rahmen RES LEGAL Europe Projektes verantwortet er die Recherchen und Analysen für Griechenland, Zypern, das Vereinigte Königreich und Irland. Außerdem ist er im Kontext des RE-frame Projektes in die Analyse bestehender Barrieren für die Entwicklung Erneuerbarer Energien sowie von Investmentrisiken eingebunden. Darüber hinaus unterstützte er die Umsetzung weiterer Projekte der Abteilung, wie z.B. RES Integration und PV Legal.

Georgios Maroulis absolvierte sein Masterstudium „Öffentliches und Betriebliches Umweltmanagement“ an der Freien Universität Berlin mit einem Fokus auf die EU Energiepolitik und die Internationale Klimapolitik. Zuvor schloss er erfolgreich sein Bachelorstudium in „wirtschaftliche und regionale Entwicklung“ an der Panteion Universität Athen ab. Der Schwerpunkt des Studiums lag auf der Analyse der europäischen und nationalen Regionalpolitik. Zurzeit ist Georgios Maroulis Doktorand an der Panteion Universität Athen. Die Schwerpunkte seiner Doktorarbeit sind Nachhaltigkeit und intergenerative Gerechtigkeit.

eMail

gm [at] eclareon.com

Phone
+49 30 88 66 74 00
Georgios Maroulis
Berater Politikberatung