Helena Vidalic

Helena Vidalic arbeitet als Beraterin in der Abteilung für Politikberatung.  Sie ist für die Recherche der Klimaschutzpolitiken in Frankreich sowie für Fragen der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Förderung, den Netzanschluss und die Netzintegration von Erneuerbaren Energien im Strom, Wärme und Transportsektor verantwortlich. Helena Vidalic ist deutsche und englische Muttersprachlerin und spricht fließend Spanisch.

Im Rahmen des RES LEGAL Europe Projektes verantwortet Helena Vidalic die Recherchen und Analysen für Frankreich. Außerdem arbeitet sie im Renewables Networking Platform Projekt an der Sammlung und Recherche von Daten zu den rechtlichen und politischen Barrieren für die Entwicklung der erneuerbaren Energien.

Vor ihrer Tätigkeit bei eclareon war Helena Vidalic als Projektmanagerin für internationale Entwicklung in Ostafrika tätig - in Konflikt- und Nachkriegszonen. Ihr Portfolio umfasste Bildungs- und Gesundheitsprojekte und unter ihre Verantwortung fielen alle Aspekte des Projektmanagements und des Engagements der Stakeholder.

Helena Vidalic führt einen Bachelor of Arts in Internationalen Beziehungen (Queen Mary, University of London). Sie absolviert derzeit einen Master in Public Policy (Hertie School of Governance, Berlin).

eMail

pt12 [at] eclareon.com

Phone
+49 30 88 66 740 0
Beraterin Politikberatung