Krzysztof Ignaciuk

Krzysztof Ignaciuk arbeitet als Berater in der Abteilung für Politikberatung. Er ist verantwortlich für die Recherche und Analyse der Energie- und Klimaschutzpolitik in Polen. Der besondere Fokus seiner Arbeit liegt auf den politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien.

Er ist an mehreren Projekten beteiligt, darunter an RES Legal, EU Semester, Renewables Networking Platform und Support to the Energy Union Governance Process.

Vormals arbeitete Krzysztof Ignaciuk im Bundesumweltministerium im Referat für europäische Klimapolitik.

Krzysztof Ignaciuk studierte Public Policy an der Hertie School of Governance mit Schwerpunkt Ökonomie des Stromsektors. Krzysztof Ignaciuk ist polnischer Muttersprachler und spricht fließend Englisch und Deutsch.

eMail

pt7 [at] eclareon.com

Phone
+49 30 88 66 740 0
Berater Politikberatung