Lucie Tesnière

Lucie Tesniere hat Politikwissenschaft und Geschichte studiert. 2005 erwarb sie einen Joint Master in European Studies an der Karlsuniversität (Prag), der Humboldt-Universität (Berlin) und der Bath-Universität (Bath). Bevor sie zu eclareon kam, war Lucie ein Jahr lang Teil der Public Affairs Team von Norsk Hydro in Brüssel. Danach ist sie Senior Policy Advisor beim European Renewable Energy Council (EREC) geworden, wo sie den europäischen Sektor für erneuerbare Energien bei EU-Institutionen vertrat. In dieser siebenjährigen Position koordinierte sie die von der EACI finanzierte Projekte wie Keep-on-Track! und REPAP-2020, zur Überwachung der Erreichung der EU-2020-Ziele für erneuerbare Energien.

Anschließend war sie Senior Consultant in der Abteilung Policy Design and Evaluation von Ecofys, wo sie Projekte wie Diacore und Energy Efficiency Watch III leitete. Ihre Expertise umfasst die EU-Energiepolitik mit Schwerpunkt auf erneuerbare Energien. Sie ist jetzt Senior Project Manager bei eclareon, wo sie das Projekt Renewables Networking Platform leiten wird, das darauf abzielt, solide Strategien zu entwickeln, um die Erfüllung des EU-Ziels von mindestens 32% erneuerbarer Energie bis 2030 sicherzustellen. Sie wird auch dazu beitragen, das „Berlin Energy Transition Dialogue 2020“ zu organisieren.

eMail

lt [at] eclareon.com

Phone
+49 30 88 66 740 24
Lucie Tesnière
Projektmanagerin Politikberatung