Saša Rajković

Saša Rajković (Dipl.-Jur.) ist als Consultant der Abteilung Politikberatung tätig. Er ist in verschiedenen Projekten für die Recherche, Analyse und Aufbereitung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Förderung, den Netzanschluss und die Netzintegration von Erneuerbaren Energien im Strom-, Wärme- und Transportsektor verantwortlich. Neben seinen Muttersprachen Serbo-Kroatisch und Deutsch spricht er fließend Englisch, Französisch und Italienisch und hat außerdem gute Kenntnisse der Slowenischen Sprache.

Für das Wind Harmony-Projekt erstellt Saša Länderberichte zu den aktuellen Gesetzen, Standards und Verfahren in Bezug auf Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen bei der Errichtung von Windenergieanlagen. Im Rahmen der Projekte Green Energy Markets (Investigation and analysis of balance-cycle-based green electricity models in the EU) und AURES II (AUctions for Renewable Energy Systems II) verantwortet er die Recherchen, Analysen und Bewertungen für die Staaten des westlichen Balkan, namentlich Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro. Darüber hinaus unterstützt er die Umsetzung anderer Projekte wie etwa EU Semester.

Saša studierte Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität in Tübingen, der Univerza v Ljubljani (Slowenien) und der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder. Derzeit belegt er einen weiterführenden LL.M.-Studiengang im Europäischen Wirtschaftsrecht.

eMail

pt15 [at] eclareon.com

Phone
+49 30 88 66 740 32
Saša Rajković
Consultant Politikberatung