BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU: Geschäftsanbahnungsreise Griechenland „Abfall- und Recyclingwirtschaft“ vom 17.02. – 20.02.2020

Die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer (AHK Griechenland) organisiert in Zusammenarbeit mit der eclareon GmbH vom 17. bis 20. Februar 2020 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Griechenland. Die geförderte Geschäftsreise führt die Teilnehmer in die griechische Wirtschaftsmetropole Thessaloniki. Das Projekt wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie für kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU) durchgeführt.

Aufgrund der Tatsache, dass in der griechischen Abfall- und Recyclingwirtschaft über einen langen Zeitraum keine Innovationen oder moderne Technologien und Ansätze Rücksicht gefunden haben, besteht dort enormes wirtschaftliches Entwicklungspotenzial. Der Bedarf an modernen Entsorgungssystemen bietet deutschen Unternehmen eine hervorragende Ausgangsposition, um die bestehenden Rückstände in diesem Sektor effektiv zu verringern.

Zu den nachgefragten Produkten und Dienstleistungen zählen u.a. der Aufbau von Sammelsystemen und Sammeleinrichtungen, Lösungen für die thermische Abfallverwertung und -verbrennung, Recycling und Verwertung von Industrie- und Gewerbeabfällen, Planung und Bau von Deponien, Abfallberatung und -management, Deponiesickerwasserbehandlung und -reinigung, sowie Planung & Bau von Waste-to-Energy Anlagen.

Die Geschäftsanbahnung bietet KMUs aus dem Bereich der Abfall- und Recyclingwirtschaft neben einer intensiven Vorbereitung und Sondierung von Geschäftsmöglichkeiten, eine gezielte Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Geschäftsaktivitäten vor Ort.

Anmeldeschluss ist der 01. November 2019. Die Teilnehmerzahl für diese geförderte Geschäftsanbahnungsreise ist auf 12 Unternehmen beschränkt.

Der Eigenanteil zur Teilnahme beträgt je nach Unternehmensgröße zwischen 500 und 1.000 Euro netto zzgl. individueller Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten.

Zudem werden für alle Teilnehmer die individuellen Leistungen in Anwendung der De-minimis-Verordnung der EU bescheinigt.

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen finden Sie auf dem Projektflyer.

Business Promotion
MEP
Abfall- und Recyclingwirtschaft
17.02.2020 - 20.02.2020

Countries

Greece